Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (2022)

Wenn du in Garmisch-Partenkirchen Urlaub machst, bietet sich eine Fahrt auf die Zugspitze an – vorausgesetzt, du bist gewillt, mindestens 61 € zu zahlen und das Wetter passt. Es ist auch möglich, deinen geliebten Vierbeiner mitzunehmen. Ich habe das Ganze mit meinem Tierschutzhund Kiki unternommen und erzähle dir gerne von meinen Erfahrungen.

Die Fahrtzeiten der Zugspitzbahnen

Da ich das Ganze etwas unübersichtlich fand, habe ich dazu eine eigene Seite mit FAQ angelegt:

  • Mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze – Fahrtzeiten und FAQ

Die Preise der Zugspitzbahnen

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (1)

Grundsätzlich gibt es mit Zahnradbahn und Eibsee-Seilbahnzwei Möglichkeiten, um auf die Zugspitze zu fahren. Der reguläre Preis pro einem Erwachsenen liegt bei 61 €. Dabei kannst du frei wählen, ob du mit der Eibsee-Seilbahn oder mit der Zahnradbahn fährst. Zusätzlich gibt es Kombitickets wie zum Beispiel Zugspitze mit Garmisch Classic für 73 € (beinhaltet die Fahrt auf die Zugspitze und die Fahrt zum Osterfelderkopf mit der Aussichtsplattform Alpspix, regulärer Ppreis hoch und runter: 30 €). Ein Hund kostet sowohl bei Zugspitze als auch bei Kombiticket einmal 5 €, dazu kommen zwei Euro Pfand für die Karte.

Hier geht es zur offiziellen Webseite.

Die Zahnradbahn zur Zugspitze mit Hund

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (2)

Die Zahnradbahn zum Zugspitzplatt hält u.a. in Garmisch, Grainau und am Eibsee. Hier kannst du entweder aussteigen und in die Seilbahn umsteigen oder du bleibst sitzen und fährst durch zahlreiche Tunnel hinauf zum Zugspitzplatt. Die Fahrt von Garmisch aus dauert etwa 1:15 Minuten. Meine Tierschutzhündin Kiki fährt grundsätzlich öffentliche Verkehrsmittel. Morgens ist sie manchmal ein bisschen aufgeregt und es dauert, bis sie zur Ruhe kommt. Die Zahnradbahn war wesentlich aufregender für sie – vielleicht, weil es lauter und steiler war und der Zug immer wieder laut pfeift. Ich habe Ende Juli 2021 den ersten Zug um 8:17 von der Station Hausberg aus genommen. Am Gleis angekommen, gleich der erste Minuspunkt: der Bahnsteig besteht aus einem Stahlgitter, was für die eher kleine Kiki nicht soptimal ist. Deswegen habe ich neben dem Bahnsteig auf den Zug gewartet und habe sie hineingetragen und einen Viererplatz für uns beide ergattert. Das kann im August bei absolutem Topwetter anders aussehen – möglicherweise ist es dann deutlich voller! An der Station Eibsee sind viele Mitreisende ausgestiegen, dann war es sehr ruhig und angenehm in der Zahnradbahn. Kiki war trotzdem zappelig bis zum Ende der Fahrt.

Mehr Infos: Mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze – Fahrtzeiten und FAQ

Mit der Gletscherbahn vom Zugspitzplatt zur Gipfelstation

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (3)

Die Zahnradbahn verkehrt nur bis zum Zugspitzplatt. Hier befindet sich ein nettes Restaurant, ein kleines Kirchlein und die Möglichkeit, sich die Beine zu vertreten und sogar zu rodeln. Dazu hat Kiki sich mit Begeisterung im Schnee gewälzt! Ich glaube, das war ihr persönliches Highlight.

Zur Gipfelstation geht es vom Zugspitzplatt weiter mit der Seilbahn Gletscherbahn. Damit kannst du so viel fahren, wie du möchtest. Das heißt, es ist auch möglich, mit der Eibsee-Seilbahn nach oben zu fahren, dann die Gletscherbahn zum Zugspitzplatt und zurück zu nehmen und mit der Seilbahn auch wieder zum Eibsee zu fahren.

Die Gipfelstation auf der Zugspitze mit Hund

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (4)

Vom Zugspitzplatt bin ich direkt auf den Gipfel gefahren – keine schlechte Idee, denn oben war es noch nicht so voll, dafür aber ziemlich zugig und windig. Im Zweifelsfall ist hier mehr Kleidung tatsächlich sinnvoll. In Garmisch hatte ich noch Top-Wetter mit Sonnenschein – auf den Aussichtsplattformen sah das ganz anders aus. Um zum Gipfel zu gelangen, ist mindestens eine Leiter zu überwinden – deswegen sind wir auf der Gipfelstation geblieben. Es gibt mehrere Ebenen mit Innentreppen, Aufzügen und Außentreppen – davon besteht eine Treppe aus einem engen Stahlgitter, bei dem Verletzungsgefahr für Hunde besteht – davor warnt auch ein entsprechendes Schild. Auf dem Weg zur österreichischen Station gibt es ein weiteres Stahlgitter mit größeren Löchern, aber das ist nur ein kurzes Stück. Im Laufe des Vormittags wurde es immer voller. Zum Glück war kein Top-Wetter, sonst wäre mit Sicherheit noch mehr los gewesen! Kiki neigt in engen Räumen bei vielen Menschen zu Stress und zu vermehrtem Gebell, wenn sie andere Hunde sieht. Zwar ließ sie sich immer wieder mit Leckerlis ablenken, aber ganz optimal war es nicht. Wenn dein Hund keine Menschenmengen in eher beengten Verhältnissen und keine anderen Hunde mag, dann solltest du dir gut überlegen, ob die Zugspitze das Richtige für dich und deinen Hund ist.

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (5)

Mein Plan war eigentlich, mit der Zahnradbahn wieder nach Garmisch zurückzufahren. Diese fährt jedoch nur stündlich und es zeichnete sich ein großes Gedränge ab. Deswegen beschloss ich, mit der Eibsee-Seilbahn zurückzufahren und von dort aus die Zahnradbahn zu nehmen – in der Hoffnung, dass diese nicht zu voll sein würde.

Die Fahrt mit der Eibsee-Seilbahn

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (6)

Die Gletscherbahn war für Kiki aufregend, aber machbar. Sie war nicht übermäßig nervös, obwohl wir uns ganz vorne in der Kabine befanden und sie freie Sicht nach unten hatte. In der Eibsee-Seilbahn sah das anders aus. Vielleicht wusste sie, dass diese Bahn mit 1945 m von allen Pendelbahnen der Welt den größten Höhenunterschied innerhalb einer Sektion überwindet? Oder sie hat gespürt, dass es wirklich steil nach unten ging. Das Einsteigen klappte soweit gut. Auch hier standen wir nahe der Tür. Doch hier bekam Kiki Angst und legte sich hin. Die Kabine war zum Glück groß, sodass wir etwas Platz hatten, ohne Angst haben zu müssen, getreten zu werden. Da es in der Mitte der Gondeln im Boden Fenster mit freier Sicht nach unten gibt, standen die anderen Fahrgäste nicht an ihren Plätzen, sondern bewegten sich immer wieder hin und her. Kiki ließ sich aber gut beruhigen und mit Futter ablenken, und die Fahrt dauerte auch nicht solange, sodass wir alles gut meistern konnten.

Da es bis zur nächsten Fahrt der Zahnradbahn vom Eibsee nach Garmisch noch dauerte und ich den Eibsee bereits an einem anderen Tag besucht hatte, beschloss ich, zu Fuß über den Badersee nach Obergrainau zu wandern. Eine sehr schöne kleine Wanderung von etwa vier Kilometern, die ich sehr empfehlen kann. In Grainau bin ich dann wieder in die Zahnradbahn gestiegen. Es verkehrte ein Sonderzug, indem ich wieder ein Vierergruppe für mich hatte. Kiki war nun auch müde und nicht mehr so nervös, sodass wir gut an unserer Bahnstation ankamen.

Auf die Zugspitze mit Hund – Fazit

Grundsätzlich hat alles ganz gut geklappt. Ich bin froh, dass ich mit der ersten Zahnradbahn und direkt danach mit der Gletscherbahn zum Gipfel gefahren bin, weil es so noch nicht so voll war. Insgesamt war ich fast drei Stunden auf dem Zugspitzgipfel und auf dem Zugspitzplatt – bei besserem Wetter, an einem Wochenende oder im August wäre es sicher sehr schnell so voll geworden, dass es für Kiki Stress pur gewesen wäre und wir deutlich eher wieder nach unten gefahren wären. Auch so war es für sie anstrengend genug. Mit Hund ist es auf jeden Fall machbar, aber eine gewisse Stresstoleranz gegenüber vielen Menschen, rennenden Kindern und anderen Vierbeinern sollte dein Liebling auf jeden Fall mitbringen.

Hundefreundliches Hotel in Garmisch

Ein kleines, hundefreundliches Hotel ist der Alpenhof Garni. Von hier sind es etwa 10 Minuten ins Zentrum. Das Hotel ist am Ortsrand gelegen und bietet so die Möglichkeit für schöne kleine Gassirunden. Parkmöglichkeiten sind vor dem Hotel und in den Straßen drumherum ausreichend vorhanden. Hinweis: Wie bei vielen anderen Hotels darf dein Hund nicht mit in den Frühstücksraum. Kiki hat in dieser Zeit im Auto gewartet.

Weitere Unterkünfte in Garmisch

Mehr lesen:

  • Mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze – Fahrtzeiten und FAQ
  • Höllentalklamm und Stangensteig mit Hund
  • Die Partnachklamm mit Hund
  • Alpspix Aussichtsplattform mit Hund

PinDie Zahnradbahn Diese einfache Berg- oder Talfahrt kann gut mit einer Wanderung kombiniert werden.. Antreten kannst du diese Fahrt entweder mit der Zahnradbahn oder mit der neuen Seilbahn Zugspitze .. Alternativ kannst du auch mit der Gletscherbahn bis zum Gletscher fahren und von dort über die restliche Tour 1 ins Tal wandern.. Dieses Ticket beinhaltet eine Berg- und eine Talfahrt.. Nach dem Rundblick am Gipfel geht es dann mit der Gletscherbahn hinunter und vom Gletscher mit der Zahnradbahn gemütlich ins Tal.. Beispiel 1: Du kannst mit der Seilbahn Zugspitze bis zum Gipfel fahren.. Mit diesem Ticket kannst du eine einfache Berg- oder Talfahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn antreten.. Dieses Ticket beinhaltet eine Berg- und Talfahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn und die gleichen Extras wie bei einer einfachen Fahrt.. Berg- und Talfahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn Eintritt in die „Faszination Zugspitze“ Eintritt in die Schneekristall-Welt Technik-Schauraum an der Talstation Eintritt ins BAHNORAMA an der Talstation 1x Berg- und Talfahrt mit der Ehrwalder Almbahn

Und seit 1930 fährt die Bayerische Zugspitzbahn von Garmisch-Partenkirchen über Grainau, den Eibsee hinauf auf die Zugspitze.. Genau mit dieser Zahnradbahn fahren wir, aber wir haben uns für eine besondere Fahrt entschieden: Wir fahren nicht mit einem der modernen Triebwagen hinauf auf die Zugspitze, sondern sitzen in einem der historischen Wagen aus den zwanziger Jahren.. Der erste Teil der Strecke führt flach durch die Wiesen über die Bahnhöfe Hausberg, Kreuzeck-/Alpspitzbahn und Hammersbach nach Grainau.. Nun ist die Berglokomotive angekoppelt, die die Waggons die Zahnradstrecke hinaufschiebt. Wir blicken auf die Wanderwege, sehen auf den Eibsee hinab und die steilen Felsflanken des Wettersteins hinauf.. Einer der modernen Züge der Zugspitzbahn im Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen. Bayerische Zugspitzbahn. Einer der hsitorischen Waggons. Nicht öffnen, bevor der Zug hält. Nicht hinauslehnen!. Grainau und das Wettersteingebirge. Die Berglok der Zugspitzbahn. Die Berglok, wird unseren Zug den Berg hinaufschieben.. Unsere Lok: Die Nummer 14. EIn Blick in den Führerstand der Berglok. Ein Scheinwerfer der Lok. Scheinwerfer am Waggon. Die Zahnschiene der Zugspitzbahn. Zahnschiene und Waggon. Ein Blick durch die Stromleitungen der Zugspitzbahn auf die Zugspitze. Auf der Bergfahrt Richtung Riffelriss. Ein Hinweis für mitfahrende Hasen?. Unsere Fahrkarten gelten natürlich noch für die Fahrten hinauf zum Zugspitzgipfel und für die Talfahrt mit der Seilbahn zum Eibsee oder wieder mit der Zahnradbahn hinunter.. Das Ticket beinhaltet die Fahrt in den historischen Waggons vom Zugspitzbahnhof Garmisch-Partenkirchen, die Weiterfahrt mit der Seilbahn vom Zugspitzplatt zum Gipfel und die Rückfahrt mit Seilbahn oder Zahnradbahn.

Nach der Wanderung über den Stangensteig und durch die Höllentalklamm stand mir der Sinn nach einem Ruhetag.. Für die Zugspitze war ich jedoch zu spät dran – um dem Trubel möglichst aus dem Weg zu gehen, hatte ich hier den Plan gefasst, mit der ersten Zahnradbahn hinaufzufahren (die richtige Entscheidung, weil es auf der Zugspitze richtig voll werden kann – gerade mit Hund ist es dann schwierig!). Alternativ kannst du auch mit der Zahnradbahn von Garmisch hierherfahren oder laufen (etwa vier Kilometer – ein idyllischer Weg führt dabei über den Rießersee und die Aule-Alm hierher).. Nachdem der reguläre Preis für die Alpspitz-, Kreuzeck- und Hochalm-Bahn bei 30 € und der reguläre Preis für die Zugspitze bei 61 € liegt, ist das ein gutes Preisverhältnis – zumal für den Hund nur einmalig 5 € gezahlt werden muss.. Ähnlich wie bei der Zugspitze mit Zahnradbahn und Seilbahn hast du auch bei der Fahrt zum AlpspiX die Wahl, ob du direkt mit der Alpspitzbahn auf den Osterfelderkopf fahren oder lieber mit der Kreuzeck-Gondelbahn hinauffahren, zur Hochalm laufen und mit der Hochalmbahn weiterfahren (oder hinaufwandern) möchtest.. Kiki und ich sind allerdings direkt zur Aussichtsplattform hinaufgestiegen.. Von hier aus hast du einen herrlichen Blick auf Garmisch und kannst zudem direkt in das 1000 Meter tiefe Höllental hinuntersehen.. An der Alspitzbahn gab es jedoch nur ein Selbstbedienungsrestaurant – allein mit Hund fand ich das nicht so bequem.

Komm mit auf die Reise durch die schönen Ortschaften und schau dir an, was es alles in Oberbayern zu entdecken gibt.. Zur Orientierung haben wir dir hier eine Karte zusammengestellt, auf der du die wichtigsten Orte im Blick hast.. Die nahe gelegenen Orte wie Grainau, Garmisch, Farchant, Ettal und Oberau bringen alle ihren eigenen Charme mit und eignen sich auch hervorragend für einen längeren Urlaub.. Touristenströme findest du hier nicht, denn die biegen an der Höllentalangerhütte zur Zugspitze ab oder nehmen von vorneherein die Seilbahn.. Wenn du Erfahrung im alpinen Gebiet hast, ist der Waxenstein der perfekte Geheimtipp für dich.. Von den Parkwegen aus kannst du direkt bis auf die Berggipfel wandern, die Ettal einrahmen.. Und wenn du die Wanderzeit von etwa 5 Stunden abkürzen möchtest, kannst du zwischendurch mal auf ein Boot umsteigen.. Beim Begehen dieser Wege kannst du den Stress des Alltags hinter dir lassen und zu neuer Kraft finden – so wie das beim Wandern allgemein der Fall ist.. Auf dem zweiten Meditationsweg ist es dank der Etappen ebenfalls möglich, dir die Wegstücke nach Wunsch herauszupicken – oder den Weg in umgekehrter Richtung zu gehen.. PinMit dem besten Freund unterwegs…Wenn dein Hund fit ist, kannst du ihn natürlich mit nach Oberbayern nehmen – er wird die beste Zeit seines Lebens haben.. Teste die Ausdauer und Trittsicherheit deines Kindes am besten erst bei kürzeren Bergtouren, bevor du es mit auf eine Wanderung bis auf die Zugspitze nimmst.

Die Zugspitze ist mit 2962 Meter ist die höchste Erhebung Deutschlands – und eröffnet Panoramen auf 400 Alpen-Berge und lädt zum Wandern und zum Skifahren in Garmisch Classic ein.. Bergbahn : Um auf den Gipfel der Zugspitze zu gelangen, kann von Garmisch bzw.. Die Ticket-Preise beinhalten sowohl die Fahrt mit der Zahnradbahn , die von Garmisch über Grainau bis zum Zugspitzplatt verkehrt, als auch die Seilbahn , also Gletscher-Seilbahn und die Eibsee-Seilbahn bzw.. Mit der Bayrischen Zugspitzbahn lässt sich also eine Fahrt direkt von Garmisch über Grainau bis zum einzigen Gletscher Deutschlands , dem Zugspitzplatt, machen.. Die zweite Bahn, die für die Fahrt bis auf den höchsten Berg Deutschlands benötigt wird, ist eine Seilbahn .. Die Betriebszeiten der Seilbahn , die vom Zugspitzplatt in vier Minuten bis auf den Gipfel der Zugspitze führt, richten sich nach dem Fahrplan der Zugspitzbahn.. Alternativ zur Zugspitzbahn ist auch die Fahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn von Ehrwald aus möglich.. Vom Ehrwald in Österreich aus bringen Kabinen mit Panorama-Blick den Besucher und bis zu 99 weitere Gäste von der Tiroler Seite aus auf den höchsten Punkt der Zugspitze.. Urlaub rund um die Zugspitze ist unheimlich beliebt – und das zu Recht!. Ehrwald liegt ebenfalls am Fuße der Zugspitze und bringt Besucher mit der Tiroler Zugspitzbahn auf die Zugspitze.. Diese Seilbahn ist eine von 5 Seilbahnen, die Urlauber entweder vom Eibsee oder auch von Garmisch-Partenkirchen zum Skigebiet Garmisch Classic führt.. Die fünf schönsten Wanderwege rund um die Zugspitze bilden der Anstieg auf die Enningalm, das Wandern zur Hochthörlenhütte, der Stieg auf den Wank, das Wandern zum Krottenkopf und am Ende der Weg zur Alpspitze.

Obwohl ich es hier noch viel länger ausgehalten hätte, ging ich nach ein paar Stunden zurück zu meiner Unterkunft (wobei ich mich in das typisch bayerische Stadtbild Garmisch-Partenkirchens verliebte) und ruhte mich aus – schließlich wollte ich fit für die kommenden Abenteuer sein!. Nach den Folklore-Eindrücken des Vortags hatte ich die Nacht über wie ein Baby geschlummert – ok, das Bier half vermutlich auch dabei… Nach einem zünftigen Frühstück marschierte ich durch das relativ leere Garmisch (vielleicht dauerte das Fest am Vortag für den ein oder anderen doch etwas länger) zum Bahnhof der Stadt, um einen Linienbus zu erwischen.. Und schon ging es los, mein Abenteuer in der Heimat!. Nach etwas mehr als 20 Minuten überquerte der Bus eine kleine Anhöhe, ehe ich den ersten Blick auf den Eibsee genießen konnte – ein traumhafter Anblick!. Nachdem ich mich erstmal auf einen Felsen setzte, die surreale Szenerie auf mich wirken ließ, machte ich mich an die Umrundung des Sees .. Das reichte mir dann auch schon… Baden im Eibsee scheint im Frühjahr nur etwas für ganz Hartgesottene zu sein!. Hier gönnte ich mir einen Schweinsbraten sowie ein erfrischendes Radler und genoss den Blick auf die Berge und den See – so fühlt es sich also an, wenn man „wie Gott in Bayern lebt“.. Außerdem kann man von hier aus eine See-Rundfahrt mit dem kleinen Ausflugsboot „Reserl“ starten – die Tour führt zu den schönsten Buchten des Eibsees (7,50 Euro für Erwachsene; 3,50 Euro für Kinder).. Obwohl ich glaubte, dass eine Fahrt auf der „Reserl“ bestimmt ein tolles Erlebnis gewesen wäre, war es mir mehr nach körperlicher Aktivität… Ich entschied mich also dafür, ein Ruderboot für eine Stunde zu mieten, wobei der Preis von 9 Euro gerade noch im Rahmen war.. Dieses Vehikel ist eine von nur noch vier betriebenen Zahnradbahnen in Deutschland und verbindet Garmisch mit der sogenannten Zugspitzplatt auf 2588 Meter .. Bereits am Vortag war mir bei meiner Wanderung um den Eibsee die riesige Seilbahn aufgefallen, die quasi direkt den Gipfel der Zugspitze ansteuert.. Natürlich musste ich etwas warten, doch das Ganze hielt sich mit 20 Minuten noch in Grenzen.. Nach knapp 10 Minuten ging es entlang der schneebedeckten Felsmassive etwas steiler aufwärts, ehe die Seilbahn die Bergstation erreichte.

You might also like

Latest Posts

Article information

Author: Fr. Dewey Fisher

Last Updated: 09/01/2022

Views: 5269

Rating: 4.1 / 5 (62 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Fr. Dewey Fisher

Birthday: 1993-03-26

Address: 917 Hyun Views, Rogahnmouth, KY 91013-8827

Phone: +5938540192553

Job: Administration Developer

Hobby: Embroidery, Horseback riding, Juggling, Urban exploration, Skiing, Cycling, Handball

Introduction: My name is Fr. Dewey Fisher, I am a powerful, open, faithful, combative, spotless, faithful, fair person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.