Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (2023)

Wenn du in Garmisch-Partenkirchen Urlaub machst, bietet sich eine Fahrt auf die Zugspitze an – vorausgesetzt, du bist gewillt, mindestens 61 € zu zahlen und das Wetter passt. Es ist auch möglich, deinen geliebten Vierbeiner mitzunehmen. Ich habe das Ganze mit meinem Tierschutzhund Kiki unternommen und erzähle dir gerne von meinen Erfahrungen.

Die Fahrtzeiten der Zugspitzbahnen

Da ich das Ganze etwas unübersichtlich fand, habe ich dazu eine eigene Seite mit FAQ angelegt:

  • Mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze – Fahrtzeiten und FAQ

Die Preise der Zugspitzbahnen

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (1)

Grundsätzlich gibt es mit Zahnradbahn und Eibsee-Seilbahnzwei Möglichkeiten, um auf die Zugspitze zu fahren. Der reguläre Preis pro einem Erwachsenen liegt bei 61 €. Dabei kannst du frei wählen, ob du mit der Eibsee-Seilbahn oder mit der Zahnradbahn fährst. Zusätzlich gibt es Kombitickets wie zum Beispiel Zugspitze mit Garmisch Classic für 73 € (beinhaltet die Fahrt auf die Zugspitze und die Fahrt zum Osterfelderkopf mit der Aussichtsplattform Alpspix, regulärer Ppreis hoch und runter: 30 €). Ein Hund kostet sowohl bei Zugspitze als auch bei Kombiticket einmal 5 €, dazu kommen zwei Euro Pfand für die Karte.

Hier geht es zur offiziellen Webseite.

Die Zahnradbahn zur Zugspitze mit Hund

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (2)

Die Zahnradbahn zum Zugspitzplatt hält u.a. in Garmisch, Grainau und am Eibsee. Hier kannst du entweder aussteigen und in die Seilbahn umsteigen oder du bleibst sitzen und fährst durch zahlreiche Tunnel hinauf zum Zugspitzplatt. Die Fahrt von Garmisch aus dauert etwa 1:15 Minuten. Meine Tierschutzhündin Kiki fährt grundsätzlich öffentliche Verkehrsmittel. Morgens ist sie manchmal ein bisschen aufgeregt und es dauert, bis sie zur Ruhe kommt. Die Zahnradbahn war wesentlich aufregender für sie – vielleicht, weil es lauter und steiler war und der Zug immer wieder laut pfeift. Ich habe Ende Juli 2021 den ersten Zug um 8:17 von der Station Hausberg aus genommen. Am Gleis angekommen, gleich der erste Minuspunkt: der Bahnsteig besteht aus einem Stahlgitter, was für die eher kleine Kiki nicht soptimal ist. Deswegen habe ich neben dem Bahnsteig auf den Zug gewartet und habe sie hineingetragen und einen Viererplatz für uns beide ergattert. Das kann im August bei absolutem Topwetter anders aussehen – möglicherweise ist es dann deutlich voller! An der Station Eibsee sind viele Mitreisende ausgestiegen, dann war es sehr ruhig und angenehm in der Zahnradbahn. Kiki war trotzdem zappelig bis zum Ende der Fahrt.

Mehr Infos: Mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze – Fahrtzeiten und FAQ

Mit der Gletscherbahn vom Zugspitzplatt zur Gipfelstation

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (3)

Die Zahnradbahn verkehrt nur bis zum Zugspitzplatt. Hier befindet sich ein nettes Restaurant, ein kleines Kirchlein und die Möglichkeit, sich die Beine zu vertreten und sogar zu rodeln. Dazu hat Kiki sich mit Begeisterung im Schnee gewälzt! Ich glaube, das war ihr persönliches Highlight.

Zur Gipfelstation geht es vom Zugspitzplatt weiter mit der Seilbahn Gletscherbahn. Damit kannst du so viel fahren, wie du möchtest. Das heißt, es ist auch möglich, mit der Eibsee-Seilbahn nach oben zu fahren, dann die Gletscherbahn zum Zugspitzplatt und zurück zu nehmen und mit der Seilbahn auch wieder zum Eibsee zu fahren.

Die Gipfelstation auf der Zugspitze mit Hund

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (4)

Vom Zugspitzplatt bin ich direkt auf den Gipfel gefahren – keine schlechte Idee, denn oben war es noch nicht so voll, dafür aber ziemlich zugig und windig. Im Zweifelsfall ist hier mehr Kleidung tatsächlich sinnvoll. In Garmisch hatte ich noch Top-Wetter mit Sonnenschein – auf den Aussichtsplattformen sah das ganz anders aus. Um zum Gipfel zu gelangen, ist mindestens eine Leiter zu überwinden – deswegen sind wir auf der Gipfelstation geblieben. Es gibt mehrere Ebenen mit Innentreppen, Aufzügen und Außentreppen – davon besteht eine Treppe aus einem engen Stahlgitter, bei dem Verletzungsgefahr für Hunde besteht – davor warnt auch ein entsprechendes Schild. Auf dem Weg zur österreichischen Station gibt es ein weiteres Stahlgitter mit größeren Löchern, aber das ist nur ein kurzes Stück. Im Laufe des Vormittags wurde es immer voller. Zum Glück war kein Top-Wetter, sonst wäre mit Sicherheit noch mehr los gewesen! Kiki neigt in engen Räumen bei vielen Menschen zu Stress und zu vermehrtem Gebell, wenn sie andere Hunde sieht. Zwar ließ sie sich immer wieder mit Leckerlis ablenken, aber ganz optimal war es nicht. Wenn dein Hund keine Menschenmengen in eher beengten Verhältnissen und keine anderen Hunde mag, dann solltest du dir gut überlegen, ob die Zugspitze das Richtige für dich und deinen Hund ist.

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (5)

Mein Plan war eigentlich, mit der Zahnradbahn wieder nach Garmisch zurückzufahren. Diese fährt jedoch nur stündlich und es zeichnete sich ein großes Gedränge ab. Deswegen beschloss ich, mit der Eibsee-Seilbahn zurückzufahren und von dort aus die Zahnradbahn zu nehmen – in der Hoffnung, dass diese nicht zu voll sein würde.

Die Fahrt mit der Eibsee-Seilbahn

Auf die Zugspitze mit Seilbahn, Zahnradbahn und Hund - Geheimtipps und Reisetipps (6)

Die Gletscherbahn war für Kiki aufregend, aber machbar. Sie war nicht übermäßig nervös, obwohl wir uns ganz vorne in der Kabine befanden und sie freie Sicht nach unten hatte. In der Eibsee-Seilbahn sah das anders aus. Vielleicht wusste sie, dass diese Bahn mit 1945 m von allen Pendelbahnen der Welt den größten Höhenunterschied innerhalb einer Sektion überwindet? Oder sie hat gespürt, dass es wirklich steil nach unten ging. Das Einsteigen klappte soweit gut. Auch hier standen wir nahe der Tür. Doch hier bekam Kiki Angst und legte sich hin. Die Kabine war zum Glück groß, sodass wir etwas Platz hatten, ohne Angst haben zu müssen, getreten zu werden. Da es in der Mitte der Gondeln im Boden Fenster mit freier Sicht nach unten gibt, standen die anderen Fahrgäste nicht an ihren Plätzen, sondern bewegten sich immer wieder hin und her. Kiki ließ sich aber gut beruhigen und mit Futter ablenken, und die Fahrt dauerte auch nicht solange, sodass wir alles gut meistern konnten.

Da es bis zur nächsten Fahrt der Zahnradbahn vom Eibsee nach Garmisch noch dauerte und ich den Eibsee bereits an einem anderen Tag besucht hatte, beschloss ich, zu Fuß über den Badersee nach Obergrainau zu wandern. Eine sehr schöne kleine Wanderung von etwa vier Kilometern, die ich sehr empfehlen kann. In Grainau bin ich dann wieder in die Zahnradbahn gestiegen. Es verkehrte ein Sonderzug, indem ich wieder ein Vierergruppe für mich hatte. Kiki war nun auch müde und nicht mehr so nervös, sodass wir gut an unserer Bahnstation ankamen.

Auf die Zugspitze mit Hund – Fazit

Grundsätzlich hat alles ganz gut geklappt. Ich bin froh, dass ich mit der ersten Zahnradbahn und direkt danach mit der Gletscherbahn zum Gipfel gefahren bin, weil es so noch nicht so voll war. Insgesamt war ich fast drei Stunden auf dem Zugspitzgipfel und auf dem Zugspitzplatt – bei besserem Wetter, an einem Wochenende oder im August wäre es sicher sehr schnell so voll geworden, dass es für Kiki Stress pur gewesen wäre und wir deutlich eher wieder nach unten gefahren wären. Auch so war es für sie anstrengend genug. Mit Hund ist es auf jeden Fall machbar, aber eine gewisse Stresstoleranz gegenüber vielen Menschen, rennenden Kindern und anderen Vierbeinern sollte dein Liebling auf jeden Fall mitbringen.

Hundefreundliches Hotel in Garmisch

Ein kleines, hundefreundliches Hotel ist der Alpenhof Garni. Von hier sind es etwa 10 Minuten ins Zentrum. Das Hotel ist am Ortsrand gelegen und bietet so die Möglichkeit für schöne kleine Gassirunden. Parkmöglichkeiten sind vor dem Hotel und in den Straßen drumherum ausreichend vorhanden. Hinweis: Wie bei vielen anderen Hotels darf dein Hund nicht mit in den Frühstücksraum. Kiki hat in dieser Zeit im Auto gewartet.

Weitere Unterkünfte in Garmisch

Mehr lesen:

  • Mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze – Fahrtzeiten und FAQ
  • Höllentalklamm und Stangensteig mit Hund
  • Die Partnachklamm mit Hund
  • Alpspix Aussichtsplattform mit Hund

FAQs

Sind in der Zugspitzbahn Hunde erlaubt? ›

Gerne können Sie Ihren Hund in unseren Bahnen mitnehmen. Der Unkostenbeitrag für Berg- und Talfahrt beträgt einmalig € 6,00.

Wie lange fährt man mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze? ›

Pro Strecke in eine Richtung muss man 45 Minuten einplanen. Zwischen dem Zugspitzgipfel und dem Zugspitzplatt verkehrt die Gletscherbahn regelmäßig während der Betriebszeiten der Zahnradbahn und der Seilbahn Zugspitze.

Was kostet eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze? ›

Gipfel-Ticket „Zugspitze“ sommer 2022
Berg- und TalfahrtEinfache Fahrt
Erwachsene€ 51,00€ 33,00
Erwachsene ab 60 % Grad der Behinderung€ 43,50
Jugendliche, 16–18 Jahre€ 41,00€ 26,50
Kinder, 6–15 Jahre€ 31,00€ 20,00
10 more rows

Kann man mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze? ›

Die Zahnradbahn der Bayerischen Zugspitzbahn AG ist eine von noch wenigen in Deutschland betriebenen Zahnradbahnen. Mit diesem besonderen Gefährt gelangen Sie bis zum Platt der Zugspitze auf 2.600 m. Startpunkt ist in direkter Nähe des Garmisch-Partenkirchner Bahnhofes der Zugspitzbahnhof bei 705 m ü.

Kann man mit Hund auf die Zugspitze wandern? ›

Es gibt mehrere Möglichkeiten, zu Fuß auf die Zugspitze zu kommen. Mit Hunden ist die Beste von Südosten durch das Reintal.

Sind am Eibsee Hunde erlaubt? ›

Ein Traum auch für Vierbeiner – der Eibsee. Baden im Eibsee ist erlaubt. Dafür müssen wir nicht ins Strandbad, sondern können auch eine der Lagunen benutzen. Das macht den Eibsee natürlich auch zu einem Badeparadies für Menschen mit ihren Vierbeinern.

Was sollte man auf die Zugspitze anziehen? ›

Bei einem Besuch sollte man auf jeden Fall mit geeignetem Schuhwerk und Kleidung ausgestattet sein. Auch wenn am Fuße des Bergs die Sonne scheint, kann es oben auf dem Berg sehr kühl sein - und das Wetter kann sehr schnell wechseln. Eine Wind / Regenjacke ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Hat die Zahnradbahn eine Toilette? ›

Garmisch-Classic

Sowohl in der Berg- als auch in der Talstation sind barrierefreie Toiletten vorhanden.

Wie oft fährt die Zahnradbahn auf die Zugspitze? ›

Die erste Bahn verlässt um 9:30 Uhr das Zugspitzplatt, die letzte fährt um 16:30 Uhr. Die Züge fahren regulär stündlich. Es können auch Sonderzüge eingesetzt werden.

Wann ist auf der Zugspitze am wenigsten los? ›

Grundsätzlich gesagt, ist für Gipfel dieser Höhe der August der sicherste und angenehmste Monat.

Welche Zugspitzbahn ist besser? ›

Die Zugspitz-Gletscher-Seilbahn ist die perfekte Zugspitzbahn-Verbindung zwischen dem Zugspitzplatt und dem Zugspitzgipfel. Die Seilbahn mit Kabinen wurde 1992 in Betrieb genommen und die Seilbahn überwindet eine Strecke von insgesamt 1.000 Metern Länger und 360 Metern Höhe.

Wann ist die beste Zeit für die Zugspitze? ›

Wann ist die beste Reisezeit für eine Wanderung zur Zugspitze? Am besten wanderst oder fährst Du zwischen Ende Juni und September auf die Zugspitze. In diesen Monaten ist mit weniger Schnee und Temperaturen über 0 Grad zu rechnen. Juli und August sind im Durchschnitt die wärmsten Monate auf der Zugspitze.

Wo startet die Zahnradbahn? ›

Nostalgiefahrt mit der historischen Zugspitzbahn

Das Ticket beinhaltet die Fahrt in den historischen Waggons vom Zugspitzbahnhof Garmisch-Partenkirchen, die Weiterfahrt mit der Seilbahn vom Zugspitzplatt zum Gipfel und die Rückfahrt mit Seilbahn oder Zahnradbahn.

Wie funktioniert die Zahnradbahn? ›

Beim Zahnradsystem Locher sind die Zahnräder am Wagen horizontal befestigt und greifen jeweils als Paar von beiden Seiten seitlich in die Zahnstange ein. Der Spurkranz unterhalb der Zahnräder führt die Wagen an der sogenannten "Vautrin-Schiene" und verhindert das Abheben auch bei Steigungen bis 48%.

Wann fährt die Zahnradbahn? ›

Fahrzeiten: Werktags 05:15 Uhr – 20:45 Uhr alle 15 Minuten. Sonntags 06:30 Uhr – 07:30 Uhr alle 30 Minuten, 08:00 Uhr – 20:45 Uhr alle 15 Minuten. Abends ab 21:00 Uhr verkehrt ein Linientaxi.

Sind Hunde in der Partnachklamm erlaubt? ›

Hunde sind grundsätzlich willkommen, aber an der Leine zu führen. In der Klamm herrschen auch an Hochsommertagen kühle Temperaturen. Achten Sie deshalb auf entsprechende Kleidung. Zudem ist die Besichtigung der Partnachklamm eine recht feuchte Angelegenheit, da es permanent von den umliegenden Felswänden tropft.

Ist es schwer auf die Zugspitze zu wandern? ›

Der einfachste, aber weiteste Weg auf die Zugspitze ist der durch das Reintal. Bis auf den Schlussanstieg bietet es kaum technische Schwierigkeiten. Dennoch darf die Route nicht unterschätzt werden, da die Entfernung zum nächsten Ort sehr weit ist und man in großer Abgeschiedenheit unterwegs ist.

Kann man die Partnachklamm umgehen? ›

Früher konnte man auch außerhalb der Öffnungszeiten durch die Klamm, das ist jetzt allerdings verboten. Leider macht die Klamm aber erst um 8.00 Uhr auf. Wer in dieser Zeit schon früher losgehen möchte, kann die Klamm aber auch umgehen. So sparst du dir die 5€ (Erwachsene) Eintritt…

Sind Hunde am Starnberger See erlaubt? ›

Starnberger See

Zahlreiche Prominente haben sich hier niedergelassen und genießen das besondere Flair des Sees. Für Hunde ist es von Mai bis September leider nicht so schön am See, denn in diesem Zeitraum herrscht für Vierbeiner Badeverbot. Nicht einmal an der Leine dürfen Hunde mit auf die Liegewiesen.

Sind am Walchensee Hunde erlaubt? ›

Auch an Kochel- und Walchensee herrscht für Hunde Badeverbot und Leinenpflicht: „Nach zahlreichen Beschwerden hundeloser Gäste waren diese Verordnungen einfach nötig“, so Mandy Stade, Mitarbeiterin im Sachgebiet Wasserrecht des Landratsamtes. Diese Regelung gilt auch für den Kirchsee bei Sachsenkam.

Sind am Schliersee Hunde erlaubt? ›

Schliersee

Ein Ausflug zum Schliersee ist nicht nur wegen der herrlichen Natur empfehlenswert, sondern auch weil eure Hunde überall mit euch ins Wasser springen dürfen. Ihr solltet allerdings darauf achten, an welchen Stellen Leinenpflicht besteht. Nicht gestattet ist das Baden für Hunde im Strandbad am Schliersee.

Welche Schuhe auf der Zugspitze? ›

Kategorie A/B - Bergwanderschuhe

Sie sind für leichte Bergwanderungen auf befestigen Wanderwegen, Forststraßen in den Mittelgebirgen und den Voralpen geeignet. Touren bei der Alpinschule Garmisch für die dieser Schuh perfekt passt: Zugspitze über das Gatterl.

Wie fit muss man sein um die Zugspitze zu besteigen? ›

8,5 Stunden wobei eine Höhendifferenz von knapp 2200 Metern überwunden werden muss.. Der Aufstieg an zwei Tagen dauert etwa 9 Stunden, wobei die ersten 6 Stunden für den Aufstieg zur Knorrhütte benötigt werden. Die verbleibenden 3 Stunden sind für den Gipfelsturm vollkommen ausreichend.

Kann man als Anfänger auf die Zugspitze? ›

In einem Tag auf die Zugspitze ohne einen Klettersteig zu benutzen oder die Seilbahn nach oben zu nehmen? Ja das geht! Durch das Reintal führt der längste Weg auf die Zugspitze. Die Zugspitze zu erwandern ist auch für Anfänger möglich!

Wie lange dauert die Gondelfahrt zur Zugspitze? ›

Die Fahrzeit der Seilbahn Zugspitze beträgt etwa 9 Minuten. Sie hat eine Beförderungskapazität von 580 Personen pro Stunde.

Wie funktioniert die Zugspitzbahn? ›

Die Naben mit ballig geformter Verzahnung übertragen Nennmomente bis 300.000 Nm formschlüssig und gleichen dabei axiale, radiale und winkelige Wellenverlagerungen aus. Im Hilfsantrieb der Zugspitzbahn arbeitet die Kupplung mit einer Betriebsdrehzahl von maximal 8,4 min-1.

Wo endet die Zahnradbahn? ›

Die erste Möglichkeit zur Fahrt auf die Zugspitz bot die Zahnradbahn von Garmisch-Partenkirchen über Grainau, Eibsee bis hin zum Schneefernerhaus. Heute endet sie unter dem Zugspitzplatt. Die Zahnradbahn zur Zugspitze ist ein Monument früher Bergbahnkunst.

Ist in der Zugspitzbahn eine Toilette? ›

Garmisch-Partenkirchen - Die Bayerische Zugspitzbahn bieten den Gästen aus der ganzen Welt spezielle Souvenirs, einen Gebetsraum und eine Toilette ohne Papier.

Wie kommt man am günstigsten auf die Zugspitze? ›

Die günstigste Variante dafür ist die Zugspitz-Rundreise, sie kostet 48 Euro für einen Erwachsenen. Mit der Eibsee-Seilbahn geht es zur Bergstation, von dort mit der Gletscherbahn auf das Zugspitzplatt und dann mit der Zahnradbahn wieder runter ins Tal - oder andersrum.

Was kostet eine Berg und Talfahrt auf die Zugspitze? ›

Preistabelle Seilbahn Zugspitze, Zahnradbahn und Gletscherbahn
Ticketpreise (gültig für: Sommer 2022)ErwachseneJugendliche (16-18 Jahre)
Einfache Fahrt (Berg- oder Talfahrt)37,50€30,00€
Zugspitze Ticket (Berg und Talfahrt)63,00 €50,50€
2-Gipfelpass75,00€60,00€
16 May 2021

Kann man direkt auf der Zugspitze übernachten? ›

Es ist tatsächlich möglich! Es gibt nämlich ein „Hotel“ direkt auf der Zugspitze… Nur wenige Meter vom Gipfelkreuz entfernt steht eine das Münchner Haus. Die Hütte lädt zu bayrischer Bratwurst und Bier oder Skiwasser ein.

Welche Seilbahn zur Zugspitze? ›

Bergbahnen
  • Seilbahn Zugspitze. (Seilbahn vom Eibsee zum Zugspitzgipfel) Fahrzeit: 10 Minuten. ...
  • Zahnradbahn. (Zug von Garmisch-Partenkirchen bis zum Gletscherbahnhof Zugspitzplatt) Fahrzeit: ab Zugspitzbahnhof Eibsee 40 Minuten. ...
  • Gletscherbahn. (Seilbahn zwischen Zugspitzgipfel und Zugspitzplatt) Fahrzeit: 5 Minuten.

Kann man auf die Zugspitze mit dem Auto fahren? ›

Der Berg ist fast 3.000 Meter hoch und mit eurem Pkw gibt es keine Möglichkeit, dort hoch zu fahren. Jedoch könnt ihr bequem mit dem Auto zur Seilbahn am Fuß der Zugspitze fahren, es auf einem der zahlreichen Parkplätze abstellen und dann hinauf fahren.

Kann man zu Fuß auf die Zugspitze? ›

Mit der Bergbahn kommt jeder in sieben Minuten auf die Zugspitze – sogar in Flipflops und Kleidchen. Wer zu Fuß auf den höchsten Berg Deutschlands aufsteigt, braucht hingegen sieben bis acht Stunden. Dafür erlebt man aber den Berg in seiner ganzen Schönheit.

Wie viele Seilbahnen gehen auf die Zugspitze? ›

Dann gib nicht auf, denn es gibt 4 Bergbahnen, die dich zum Gipfel der Zugspitze und zurück bringen.

Welches ist die steilste Zahnradbahn der Welt? ›

Die steilste Zahnradbahn der Welt führt auf den Pilatus

Die steilste Zahnradbahn der Welt, mit einer Steigung von 48% und einer Länge von 4'618 Metern, führt von Alpnachstad auf Pilatus Kulm auf 2'132 Meter über Meer.

Wo ist die steilste Zahnradbahn der Welt? ›

Seit 125 Jahren strapaziert die Schweizer Pilatus-Bahn als weltweit steilste Zahnradkonstruktion die Nerven ihrer Gäste. Die Fahrt führt von Alpnachstad bei Luzern bis zur Bergstation auf dem Pilatus.

Wo befindet sich die steilste Standseilbahn der Welt? ›

Ein Mammutprojekt: Seit Dezember 2017 fährt die steilste Standseilbahn der Welt von Schwyz mitten ins Bergdorf Stoos. 110% = 47.7 Grad maximale Steigung überwindet die steilste Standseilbahn der Welt. Dies ist ein Weltrekord!

Was kostet die ZugspitzCard? ›

Preise
ErwachseneKinder und Jugendliche*
ClassicCardZugspitzCard
3 Tage66,00 €48,00 €
4 Tage79,00 €55,50 €
5 Tage91,00 €62,50 €
10 more rows

Wo befindet sich die Zugspitzbahn? ›

Zugspitze
Zugspitzmassiv von Westen (Zugspitzgipfel links)
Höhe2962,06 m ü. NHN
LageGrenze Bayern, Deutschland/ Tirol, Österreich
GebirgeWettersteingebirge, Ostalpen
10 more rows

Wann fährt die letzte Zacke? ›

Seilbahn Linie 10 Fahrplan
WochentagBetriebszeitenFrequenz
Mo.05:15 - 20:4515 min
Di.05:15 - 20:4515 min
Mi.05:15 - 20:4515 min
Do.05:15 - 20:450 min
3 more rows

Wo darf der Hund im Zug sitzen? ›

Kleine Hunde und andere kleine Haustiere (bis zur Größe einer Hauskatze), die ungefährlich und in geschlossenen Behältnissen (z. B. Tierboxen) untergebracht sind, dürfen im nationalen Verkehr kostenlos mitgenommen werden. Diese Box muss unter den Sitz oder auf die Ablage über den Sitz passen.

Welches Zugticket für Hund? ›

Bei der Deutschen Bahn (DB) dürfen kleinere Hunde bis zur Größe einer Hauskatze umsonst als Handgepäck in einer Transportbox mitgeführt werden. Für größere Hunde ist hingegen der halbe Fahrpreis zu bezahlen.

Kann ich meinen Hund mit in den Zug nehmen? ›

Bahnfahren mit Hund – diese Hunde darf man mitnehmen

Kleine Hunde, die in einer Transportbox oder in einer Tasche mitgenommen werden können, reisen kostenlos. Die Deutsche Bahn schreibt nicht vor, wie groß diese Hunde maximal sein dürfen. Die Tasche oder die Box muss jedoch unter dem Sitz verstaut werden können.

Was bezahlt ein Hund im Zug? ›

Beachten Sie: Kleine Hunde (maximal so groß wie eine Hauskatze) dürfen generell kostenlos mit der Deutschen Bahn reisen, wenn Sie in einer Transportbox oder -tasche als Handgepäck mitgenommen werden. Größere Hunde brauchen immer ein eigenes Bahnticket.

Wie lange kann ein Hund mit Zug fahren? ›

Leider wird der Zug nicht auf Sie warten und Fahrtunterbrechungen sind auch nicht ohne Weiteres möglich. Aber eine Fahrt von zwei, drei Stunden wird Ihr Hund sicherlich durchhalten können. Nehmen Sie unbedingt eine Rolle Küchenpapier und größere Beutel mit.

Welche Hunde brauchen Maulkorb im Zug? ›

Hunde, die nicht in einer Transportbox mitreisen, benötigen eine Zusatzkarte, müssen angeleint sein und einen Maulkorb tragen. Assistenzhunde und Blindenhunde dürfen immer kostenlos mitfahren und müssen keinen Maulkorb tragen. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Haustier-Regelungen der Deutschen Bahn.

Welche Hunde müssen im Zug einen Maulkorb tragen? ›

Für große Hunde gilt laut Deutscher Bahn: „Hunde, die zu groß für Transportboxen sind, müssen angeleint sein und einen Maulkorb tragen. Außerdem benötigen sie ein Ticket zum halben Fahrpreis.

Warum müssen Hunde im Zug Maulkorb tragen? ›

Um zukünftig Diskussionen im Zug zu vermeiden, dürfen ab 16.06.2002 wieder alle Hunde mitgenommen werden, allerdings nur noch mit Maulkorb und - wie bisher - angeleint. Der Maulkorbzwang gilt nicht für Blindenführhunde. Die Maulkorbpflicht dient der Sicherheit aller Fahrgäste und des Zugpersonals.

Was gilt alles als Maulkorb? ›

Maulkörbe aus Stoff werden auch als „Maulschlaufe“ bezeichnet. Meist sind Maulschlaufen aus Nylon, das sich um die Schnauze des Hundes legt.

Sind Hunde im Nachtzug erlaubt? ›

Im ÖBB Nightjet dürfen die Fellnasen nur einsteigen, wenn du euch ein eigenes Abteil gebucht hast. Der Aufschlag beträgt hier für den Hund 29,- Euro. In Zügen der Nightjet Partner MAV (Ungarische Bahn), PKP (Polnische Bahn) und ČD (Tschechische Bahn) sind keine Hunde im Liege- und Schlafwagen erlaubt.

Kann ein Hund mit 9 Euro Ticket fahren? ›

9-Euro-Ticket: Hunde müssen in einer Transportbox reisen oder angeleint sein. Im Zug gilt: Hunde müssen immer vor, unter oder neben dem eigenen Platz sitzen oder liegen. Sofern der Hund nicht in einer Transportbox reist, muss er angeleint sein und einen Maulkorb tragen, betont die Deutsche Bahn auf ihrer Homepage.

Wie viel kostet ein Hund im ICE? ›

Ein Hund bis zur Größe einer Hauskatze, darf in einer Transportasche/ einer Box die unter den Sitz des Reisenden passt, kostenlos mitfahren. Größere Hunde müssen an die Leine und einen Maulkorb tragen. Zudem benötigen diese Hunde ein 50 % Ticket, welches man über die Kinder Funktion kaufen kann.

Welches ist der beste Maulkorb? ›

Quellen
ProduktShop
1Baskerville Ultra Muzzle MaulkorbJetzt kaufen
2Dino Bigioni MaulkorbJetzt kaufen
3ILEPARK Maulkorb aus NylonJetzt kaufen
4CollarDirect MaulkorbJetzt kaufen
1 more row

Kann ich meinen Hund im Flixbus mitnehmen? ›

16.1 Die Beförderung und der Transport von Hunden und anderen Tieren in den Fernreisebussen ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Wann ist ein Hund ein Begleithund? ›

Der Hund muss mindestens 15 Monate alt sein. Der Hund muss gechipt oder tätowiert sein, um eindeutig identifiziert werden zu können. Der Hund muss geimpft sein. Der Hundeführer muss Mitglied in einem Verein sein, dessen Dachverband der FCI angehört.

Wo bekomme ich das 9 Euro Ticket? ›

Wo bekommt man das Neun-Euro-Ticket? Die Tickets ist seit dem 23. Mai online, über die Navigator App der Deutschen Bahn, am Schalter, an den Automaten und auch bei den regionalen Verkehrsbetrieben erhältlich.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Fr. Dewey Fisher

Last Updated: 01/01/2023

Views: 5269

Rating: 4.1 / 5 (62 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Fr. Dewey Fisher

Birthday: 1993-03-26

Address: 917 Hyun Views, Rogahnmouth, KY 91013-8827

Phone: +5938540192553

Job: Administration Developer

Hobby: Embroidery, Horseback riding, Juggling, Urban exploration, Skiing, Cycling, Handball

Introduction: My name is Fr. Dewey Fisher, I am a powerful, open, faithful, combative, spotless, faithful, fair person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.